Zum Inhalt springen

Case Study

Risiko und Kapital

Einer unserer Kunden ist Teil einer internationalen Gruppe. Naturgefahren-Versicherung, Rückversicherung und komplexe gruppeninterne Retrozessions-Programme sind sein Geschäft. Dabei unterliegt er einem anspruchsvollen regulatorischen Regime (Solvency II). Unserem Kunden mangelt es an versicherungsmathematischen Ressourcen. Wir helfen ihm, seine Rückversicherungskosten zu überprüfen und liefern eine unabhängige Meinung zur optimalen Vertragsstruktur.

Wie wir arbeiten

Mit modernsten Modellierungsverfahren vergleichen wir die Rückversicherungkosten mit der Bestandsexponierung. Wir analysieren die Effekte alternativer Deckungsstrukturen auf Ergebnis und Kapital und versetzen die Geschäftsführung in die Lage, bestmögliche Entscheidungen über den Einkauf von Rückversicherung zu treffen.

Vorteile

  • Flexibler und bezahlbarer Zugang zu versicherungsmathematischer Expertise
  • Modernste Naturgefahrenmodellierung
  • Unabhängige professionelle Beratung