Zum Inhalt springen

Case Study

Beraten und Unterstützen

In einer kleinen Gesellschaft ohne Rückversicherungsabteilung werden die Aufgaben durch den Finanzvorstand, zwei Underwriter und einen Buchhalter erledigt. Der Vorstand ist sehr beschäftigt, die Verhandlungen mit Rückversicherern halten ihn von zentralen Aufgaben ab. Doch die Größe der Gesellschaft und die Saisonalität des Geschäfts sprechen gegen die Anstellung einschlägig spezialisierten Personals.

Wie wir arbeiten

Als voll funktionstüchtige Rückversicherungsabteilung liefern wir die erforderlichen Administrationsressourcen. Wir verarbeiten obligatorische und fakultative Deckungen, beraten bei deren Erneuerungen und platzieren das Geschäft, sei es direkt oder über einen Makler.

Vorteile

  • Kostengünstiges und flexibles Rückversicherungsmanagement
  • Zugang zu spezialisierter Expertise und einem globalen Netzwerk
  • Transfer von Knowhow an die Mitarbeiter